KLEINE und die Region: Wir unterstützen Vereine unserer Region

17.01.2019

Seit vielen Jahrzehnten ist die Familie Kleine und damit das Unternehmen KLEINE in Roßwein beheimatet. Wir sind hier nicht nur groß geworden, sondern haben auch Verantwortung für Stadt und Region übernommen. Lange schon unterstützen wir daher Vereine, Einzelpersonen und Initiativen, die sich bemühen, unser Roßwein noch ein Stück schöner und lebenswerter zu machen - nicht zuletzt für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und deren Familien.

So unterstützen wir mit Sach- und Geldspenden den Heimatverein Roßwein, der die Geschichte unserer Region lebendig hält und sich insbesondere um den Betrieb des Heimatmuseums verdient macht. Er betreut und präsentiert auch eine echte kleine Roßweiner Sensation, die international bekannt ist: Die Roßweiner Kamelie. Jährlich zieht diese zweitälteste Kamelie nördlich der Alpen - eine der ältesten überhaupt in Europa - zwischen Januar und März zahllose Besucher an.

Mit dem Roßweiner Dampfmaschinenverein unterstützen wir einen Zusammenschluss engagierter Menschen, die die stolze sächsische Industrie- und Technikgeschichte lebendig an heutige Generationen vermittelt. Im frühen 19. Jahrhundert schon wuchs Roßwein zu einem der sächsischen Zentren der Industrialisierung heran: Die alte, mittelalterliche Besitzung des Klosters Altzella wurde zum wichtigen Standort u.a. der Textil- und Metallwarenindustrie mit idealer Bahnanbindung an die sächsischen Großstädte. Die hervorragend restaurierten und beeindruckend leise und effizient arbeitenden Dampfmaschinen des Vereins zeugen vom Innovationsgeist dieser Jahrzehnte des Aufbruchs, in denen auch die Firma KLEINE ihre Wurzeln hat. Denn mit einer über 150-jährigen Firmengeschichte sind wir stolz darauf, dass wir den Innovationsgeist bis heute bewahrt haben und uns ständig neu erfinden.


Zurück

Sofort-Beratung

0049 34322-464-20
Montag - Freitag von 07:00 - 16:00

Kunden

Vertrauen von über 1.500 Kunden europaweit.

KLEINE ist eine eingetragene Marke beim DPMA.